2019. August 21., Wednesday

_MG_5133

German Studies (in German)

Germanistik (BA)


Das Studium

Der germanistische Studiengang der Universität Szeged vermittelt Kenntnisse von Sprache, Literatur, Kultur und Geschichte der deutschsprachigen Länder sowie Kompetenzen fremdsprachlicher Kommunikation in verschiedenen Lebensbereichen. Im Mittelpunkt des Bachelorstudienganges stehen Tradition und Vielfältigkeit deutschsprachiger Literatur und Kultur sowie Sprachwandel, Sprachvergleich und -verwendung. Während des Studiums wird den Studierenden auch die Möglichkeit geboten, sich in verschiedenen Forschungskernbereichen der Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften zu vertiefen.

 

Potenzielle Berufsfelder finden sich in kulturellen und wirtschaftlichen Bereichen auf dem internationalen Arbeitsmarkt, z.B. im Journalismus (Printmedien, Funk und Fernsehen), Verwaltung kultureller Einrichtungen (Stiftungen, Museen), Organisationen des internationalen Austauschs in den Bereichen Kultur und Lehre (DAAD, Goethe-Institut), Werbung und Public Relations usw.

 

Spezialisierungsmöglichkeiten bieten sich in den Bereichen Übersetzen und Dolmetschen, Deutschsprachige Kulturen und Mitteleuropa sowie Textlinguistik, Tourismus und Österreichische Literatur und Kultur an.

 

Stufe des Studiums : BA

Dauer des Studiums: 6 Semestern

Registriert in: EU

Kredits: 180

 

Wer sollte sich anmelden? Jeder, der sich für deutschsprachige Kulturen und Leute interessiert.

Bewerbungsvoraussetzungen: Abitur *, eine nachgewiesene Kenntnisse der deutschen Sprache, und ein individuelles Interview (online).


Online application


Anmeldungskriterien: Abitur, Deutschkenntnisse, Mündliche Anmeldeprüfung (online)

Beginn des Studiums: im September

Studiengebühr: 1500 EUR pro Semester

Aufnahmegebühr: 250 EUR

Anmeldegebühr: 35 EUR

 

Für weitere Informationen über Anmeldung und das Studium bitte wenden Sie sich an Dr. Endre Hárs hars@lit.u-szeged.hu, 00-36-62-544-245.

 

* Akademische Aufzeichnungen: eine offizielle deutsche Version ODER Übersetzung Ihrer vollen Abitur, einschließlich einer Erläuterung des Notensystems und eine offizielle deutsche Version ODER Übersetzung des Abschlusses.

SZTE Experience


SantiagoSantiago Vallejo - Faculty of Law and Political Sciences

I’m from Ecuador and a Ph.D. student from the Stipendium Hungaricum scholarship program. I first heard about the University of Szeged on the internet. The general study environment is nice and student life in the city is lovely. With my program and the academic system, I can control my time which is a plus. The city is very affordable, and I live in the city center. One of my favorite extra-curricular activities is the Hungarian cultural programs. I have so many favorite spots, but parks are top on the list. The professors and staffs are very approachable. The mentors and classmates also did an excellent job to explore and know the city better. I hope to continue my career as a professor, and I would recommend the university to friends because it is, in general, a beautiful place.


GloriaGloria Kafui Esi Zodanu - Faculty of Science and Informatics

I’m a Ph.D. student from Ghana and enrolled in a scholarship program. I heard about the university for the first time from a friend as a peaceful and friendly place to be. Indeed, the city of Szeged is a quiet, and peaceful place to live. My supervisor and HOD’S approach to teaching gives me a better insight and understanding of the program. The city is very friendly, and I go shopping and walking in my free time. The Dom square is a magnificent landmark, and the surrounding buildings are excellent reference points of a branded city of natural beauty. The most attractive place for me in Szeged is the zoo. Hungary is a beautiful country with the rivers such as the Danube, Tisza and the surrounding bridges. My expectations of the university and study environment keep improving by the day, and I’m delighted. I will recommend the university to because of the quality educational system for career development.

More...